Die Schola Cantorum Wettingensis ist ein Konzertchor, der anspruchsvolle Werke vom Barock bis zu Kompositionen des 20. Jahrhunderts zur Aufführung bringt. Das Ziel der Schola ist, Konzert- besucherinnen und Konzertbesucher mit Chormusik auf höchstem Niveau zu erfreuen. In der Regel erarbeitet die Schola jährlich zwei Konzertprogramme mit Aufführungen in der Region Wettingen-Baden-Brugg. Durch Auftritte unter anderem in der Tonhalle Zürich, im KKL Luzern, im Stadthaus Winterthur, in der Philharmonie Berlin und der Salle Strawinsky in Montreux geniesst die Schola weit über die Region Baden-Wettingen hinaus grosses Ansehen. 2006 erhielt die Schola den Anerkennungspreis der «Aargauischen Stiftung für Gesang und Musik» für «ihre wunderbare Gesangskultur, die spannenden und abwechslungsreichen Programme und den Mut zu regelmässigen Gastspielen».

EasyCMS zu Startseite Aktuell Über uns Rückschau Partner Kontakt Impressum Seite drucken Schrift-Zoom powered by It-Kiosk nach obennach oben